Rudi Zonster und das Träumemonster

Der Traumhüter Rudi hat eine ganz besondere Aufgabe. Er fängt die Albtraummonster aus den Träumen der Kinder und „entmonstert“ sie, damit jedes Kind gut schlafen kann. In diesem Abenteuer begegnet der Traumhüter einem ganz besonders hartnäckigen Träumemonster, dem berühmt-berüchtigten Quabbelblubb.

Zum Glück gibt Rudi niemals auf, egal wie schwer seine Herausforderungen sind.
Schafft er es auch dieses Mal?

Auch die Autorin Miriam Mack hatte als Kind ab und an mal Albträume. Sie hat aber stets Strategien gefunden, um sie erfolgreich zu bekämpfen. Dadurch entstand die Idee für das Kinderbuch über den Traumhüter Rudi, mit dem Miriam den Kindern einen hilfreichen Freund zur Seite stellen möchte.

Die Erfinderinnen und Bernd

Miriam Mack

1989 wurde Miriam in Aalen geboren. Schon als Kind liebte sie es, sich kunterbunte Geschichten auszudenken. Bis heute ist es ihre größte Leidenschaft. Das alltägliche Leben um sie herum inspiriert sie zu ihren Geschichten. Aus ihrer Liebe zur Sprache studierte sie Germanistik und Philosophie. Da sie als Kind öfters Mal mit Albträumen zu kämpfen hatte, erfand sie die Geschichte von Rudi Zonster und dem Träumemonster.

Marén Gröschel

Marén wurde 1986 in Schwerte-Ruhr geboren. Seit sie sich erinnern kann, hält sie Stifte, Papier und Pinsel in Händen und zaubert damit magische Welten. Sie arbeitet für verschiedene Verlage, Zeitungen und private Autoren. Am liebsten zeichnet sie skurrile, humorvolle und kindgerechte Charaktere und seit neuestem besonders gerne…Monster!

Bernd Egger

Rudi gibt es bald auch als Hörbuch!

Bernd verleiht nicht nur Radiosendungen und diversen Werbungen seine unglaubliche Stimme, sondern auch unserem Hörbuch

„Rudi Zonster und das Träumemonster“. Während der Arbeit am Mikrofon ist Bernd vollkommen in seinem Element und trägt seine Leidenschaft mit seiner Stimme in die Welt hinaus.